Zum Hauptinhalt springen

Viel rollendes Ego

Warum der Zürcher Verkehr so gefährlich ist – und der Basler so sicher.

Fehlende Infrastruktur: In Zürich ist Velofahren immer wieder eine grosse Herausforderung. Karikatur: Ruedi Widmer
Fehlende Infrastruktur: In Zürich ist Velofahren immer wieder eine grosse Herausforderung. Karikatur: Ruedi Widmer

Fussgänger leben in Zürich gefährlich, das hat das Bundesamt für Statistik soeben bestätigt. Mich überraschte das wenig. Es entspricht meinen Erfahrungen, seit ich den Fuss erstmals in diese Stadt gesetzt habe. Besagter Fuss nämlich blieb nicht lange auf der Erde. Schnell brauste ein tiefergelegter Sportwagen heran und gab Gas, worauf ich den Rückzug aufs Trottoir antrat – mit preiswürdigem Antritt. Angst verleiht Flügel.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.