Zum Hauptinhalt springen

Was Ihr Profilbild über Sie erzählt

Sensible Chefin? Tougher Chef? Bei der Bewertung von Profilen in Business-Netzwerken spielen Geschlechter-Klischees eine entscheidende Rolle. Und können über eine Karriere entscheiden.

Es lebe das Klischee! Profilbilder aus einer Marketingkampagne des Netzwerkes Linkedin.
Es lebe das Klischee! Profilbilder aus einer Marketingkampagne des Netzwerkes Linkedin.

Ohne Netzwerk keine Karriere. Das wird Frauen permanent gepredigt. In jedem Führungsseminar werden sie aufgefordert, Seilschaften zu bilden. Jeder Coach mahnt, dass in der Unternehmenswelt die eine Hand die andere wäscht. Und auch, dass Frauennetzwerke eben gerade keine Antwort auf die Beförderungsmaschinerie der filzigen Old-Boys-Netzwerke sind, ist in der Businesswelt kein Geheimnis mehr. Schliesslich ist es nicht so schwierig zu verstehen, dass in einer männerdominierten Welt ein frauendominierter Beziehungskreis eines nicht bringt: Die Nähe zu Entscheidungsträgern. Oder um es in den Worten von Nicoline Scheidegger zu sagen, die sich als Dozentin für Organisationslehre an der Zürcher Hochschule für Angewandte Wissenschaften intensiv mit den Eigenheiten firmeninterner Netzwerke auseinandergesetzt hat: Wenn sich Frauen vor allem unter ihresgleichen bewegen, schwächen sie ihre Position. (Lesen Sie auch: «Der wichtigste Karriereentscheid Ihres Lebens»)

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.