Zum Hauptinhalt springen

Wer sich bildet, spart Steuern

Die Kosten für eine Ausbildung dürfen Steuerpflichtige heute nicht abziehen, jene für eine Weiterbildung hingegen schon. Was das für Steuerpflichtige bedeutet, zeigen folgende konkrete Beispiele.

Wer mit einer Weiterbildung Steuern sparen will, muss das auch richtig deklarieren.
Wer mit einer Weiterbildung Steuern sparen will, muss das auch richtig deklarieren.
Keystone

Bildung ist für die rohstoffarme Schweiz ein entscheidender Faktor, um im globalen Wettbewerb bestehen zu können. Viele Parlamentarierinnen und Parlamentarier bemühen sich deshalb nach Kräften, den Bürgerinnen und Bürgern das lebenslange Lernen mit steuerlichen Anreizen zu versüssen. Derzeit berät Bundesbern über eine solche Vorlage.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.