Zum Hauptinhalt springen

Konsumieren bis zum Kollabieren

Dubai für Superlativisten: Der höchste Wolkenkratzer, die grösste künstliche Insel, das grösste Shoppingcenter.

Höchstes Gebäude der Welt: Der Burj Khalifa wurde trotz der Immobilienkrise Dubais fertig gebaut und zieht heute viele ausländische Besucher an.
Höchstes Gebäude der Welt: Der Burj Khalifa wurde trotz der Immobilienkrise Dubais fertig gebaut und zieht heute viele ausländische Besucher an.
AFP
Auch das Meer schwappt in die Shopping Mall: Ein Hai in einem Riesenaquarium.
Auch das Meer schwappt in die Shopping Mall: Ein Hai in einem Riesenaquarium.
Keystone
Skifahren in der Shoppingmall: Mall-Manager Younis al-Mulla zeigt bei der Eröffnung der 272-Millionen-Dollar-Anlage, wies geht.
Skifahren in der Shoppingmall: Mall-Manager Younis al-Mulla zeigt bei der Eröffnung der 272-Millionen-Dollar-Anlage, wies geht.
Reuters
1 / 6

Frühmorgens um fünf nach eins kommen wir im riesigen Flughafen von Dubai an, der demnächst noch riesiger wird, weil ein neues Terminal für den Airbus A380 gebaut wird. Auf Plakaten brüstet sich der Airport, zum besten des Nahen Ostens gekürt worden zu sein. Doch fragt man sich alsbald, ob die Wählenden blind waren oder eine VIP-Behandlung genossen haben.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.