Zum Hauptinhalt springen

Die Schattenseite der Sonne

Anfang Juni bieten Dermatologen wieder einen Gratis-Hautcheck an. Jüngere Leute nutzen diesen aber kaum. Sie gehen davon aus, dass Hautkrebs nur «die Alten» betrifft. Ein Irrtum.

Eine solche Haut mit vielen und teils auffälligen Pigmentmalen erfordert regelmässige ärztliche Kontrolle. Schutz und gute Beobachtung braucht aber eigentlich jede Haut.
Eine solche Haut mit vielen und teils auffälligen Pigmentmalen erfordert regelmässige ärztliche Kontrolle. Schutz und gute Beobachtung braucht aber eigentlich jede Haut.
Keystone

Die Absicht ist löblich: Seit zehn Jahren bieten in der ganzen Schweiz Dermatologen jeweils im Frühling eine kostenlose Erstuntersuchung von verdächtigen Hautveränderungen an (siehe Info-Kasten). Das kann Leben retten. Jährlich wird in der Schweiz mehr als 2000-mal schwarzer Hautkrebs (Melanom) diagnostiziert, und rund 300 Menschen sterben pro Jahr an dieser tückischen Krankheit.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.