Zum Hauptinhalt springen

So halten Sie Ihren Körper in Schwung

Der einstige Spitzensportler Viktor Röthlin erklärt, warum in diesen Tagen Bewegung essenziell ist. Und was sich für alle eignet.

«Joggen ist etwas vom Gesündesten, das man für den Körper tun kann.» Fotos: Michele Limina
«Joggen ist etwas vom Gesündesten, das man für den Körper tun kann.» Fotos: Michele Limina

Der Weg zum Bahnhof oder zur Busstation fällt in Zeiten des Homeoffice dahin, der Gang zum Coiffeur und der Ausflug ins Museum ebenso. Wie Sie trotzdem in Bewegung bleiben oder gar Ihre Joggingkarriere starten, sagt der ehemalige Marathon-Europameister Viktor Röthlin.

Für Einsteiger

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.