Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Lötschberg-Ausbau erhält eine Lobby

«Gemeinsam für die Schiene antreten.» Mathias Tromp (rechts), ehemaliger BLS-Direktor und neuer Geschäftsführer des Komitees Lötschberg, will die Nord-Süd-Achse stärken. Jacques Melly und Barbara Egger-Jenzer wurden an der Versammlung einstimmig als Co-Präsidenten gewählt.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin