Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Opfer lag wehrlos am BodenMann wegen Fusstritten gegen den Kopf verurteilt

Das Thuner Gerichtsgebäude an der Scheibenstrasse. Blick in den Gerichtssaal 1.

«Das ist keine Notwehr, wenn man gegen einen tritt, der bewusst- und wehrlos am Boden liegt!»

Gerichtspräsident Jürg Santschi

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.