Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Abstimmung in LauterbrunnenMehr Geld fürs Lauberhorn, kein Geld für Parkplätze

Normalerweise herrscht während der Weltcuprennen in Wengen Festatmosphäre wie hier im Girmschbiel. Um das Weiterbestehen des Anlasses zu sichern, stimmten die Lauterbrunner einer deutlichen Erhöhung des jährlichen Beitrags an die Organisatoren zu.

«Ich bin froh, dass die Erhöhung des Beitrages gutgeheissen wurde.»

Martin Stäger, Gemeindepräsident Lauterbrunnen

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.

Abo abschliessenLogin