Zum Hauptinhalt springen

Mission «Europa retten»Merkels politisches Vermächtnis

Jetzt werden ihre Erfahrung und Verhandlungsstärke gebraucht: Die deutsche Kanzlerin Angela Merkel übernimmt am 1. Juli für sechs Monate die Ratspräsidentschaft der EU.

«Die grösste Krise der EU»

Wieder eine Kehrtwende

Merkel, die «Kopfeuropäerin»

Erstes persönliches Treffen seit Beginn der Pandemie: Angela Merkel und der französische Präsident Emmanuel Macron am Montag auf Schloss Meseberg bei Berlin.

Auf einmal leidenschaftlich

Angela Merkel kann jetzt tun, was sie muss. Sie ist jetzt frei.

42 Kommentare
    Heinz Lochmann

    Ihre letzte, verzweifelte Mission....(Her last, desperate mission...)

    Es geht Merkel vornehmlich ums Geschichtsbuch. Sie will nun in letzter Minute (dt. EU-Ratspräsidentschaft, als letzte Gelegenheit) die ernüchternd leeren Seiten ihres Kapitels des europ. Geschichtsbuchs von dt. Kanzlerschaftsjahren noch irgendwie mit etwas vermeintlich 'Positivem' füllen.

    Auch wenn ihre u. Schäubles bisherige geführte Politik der (EU-)Austerität, - nun mit starker dt. Neuverschuldung ....um jeden Preis halt auf den 'Müllhaufen' geworfen werden muss.

    (Dt. Coronahaushaltspaket mit ca. 300 Mrd. Euro, plus D/F-EU-Initiative mit 500 Mrd. Euro, u. den 'EU-Wiederaufbaumassnahmenfonds' mit 750 Mrd. Euro; DE trägt davon ca. rund 190 Mrd. Euro; a fond perdu..), ......

    'Was kümmert mich mein Geschwätz von Gestern'...., pflegte mal (-ein im Vgl. um Längen erfolgreicherer-) früherer dt. Bundeskanzler zu sagen...

    Was kümmert sie da die Hypothek ihrer schweren Fehlentscheidungen (Eurokrise d. Aufgabe des EU-No-Bail-Out, dt. Energiewendegrab in Billionenhöhe, Missachtung von Dublin III/Migrationsdesaster mit rund 2 Mio. unkontr. Einwanderung von überw. islam.-archaischen Kulturen nach DE, ihre sture UK-Politik - der 'Mitanstoss' für den Brexit..) - nur um einige zu nennen.

    Die nachhaltigen Folgen solch eklatant verfehlter Politik ist dieser Kanzlerin vermutl. eher egal - die nachfolgenden Generationen werden es tragen müssen....