Monica Gschwind: «Ich möchte nicht auf die Frauenfrage reduziert werden»

BaZ-Redaktorin Alessandra Paone im Gespräch mit der FDP-Regierungsratskandidatin Monica Gschwind. Die Baselbieter Regierungsrätin spricht über ihre bisherige Amtszeit, darüber, wie sie abschalten kann und warum sie nicht aufgrund ihres Geschlechts gewählt werden will.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt