Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Neuseeländischer Coup in letzter Sekunde

1 / 8
Nochmals der Ausgleich aus einer anderen Perspektive: Reid köpft unbehelligt zum 1:1 ein. Der erste WM-Punkt für beide Nationen ist damit Tatsache.
Der unerwartete Ausgleich: Winston Reid erzielt in den Schlusssekunden das 1:1 gegen die nicht mehr konzentrierten Slowaken. Damit wird der erste WM-Punkt der Neuseeländer überhaupt Tatsache.
Viel Kampf, viel Wille, aber wenig Klasse: Simon Elliott (r.) im Zweikampf mit dem Slowaken Zdeno Strba.

Konfuse «All Whites»

si/fal