Zum Hauptinhalt springen

Triumph für Sebastian Kurz – FPÖ stürzt ab

Einer ersten Hochrechnung zufolge geht bei der österreichischen Nationalratswahl die konservative Volkspartei (ÖVP) unter Ex-Kanzler Sebastian Kurz klar als stärkste Kraft hervor. Die SPÖ holt den zweiten Platz gefolgt von der rechtspopulistischen FPÖ.

(SDA)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch