Trump und Putin sprechen über Venezuela

Der US-Präsident und sein russischer Amtskollege haben telefonisch über die Lage in Venezuela gesprochen. Putin wolle sich nicht in den Venezuela-Konflikt einmischen und sei dort nur an «positiven Entwicklungen» interessiert, so Trump.

nag/sda

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt