Türkischer Rap für mehr Parkplätze in Basel

Die Migranten sind für einmal nicht auf der Linie der rot-grünen Linie. Die strikte Abbau von möglichst vielen Parkplätzen trifft nicht wenige von ihnen. Nun stellen sie sich hinter die Initiative des basel-städtischen Gewerbeverbandes.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt