ABO+

Anekdoten aus dem Skilager – so war das damals

Von versiegten Quellen und verloren gegangenen Unterhosen: Zahlreiche Leserinnen und Leser haben sich gemeldet und ihre speziellen Erlebnisse im Skilager mitgeteilt.

Spass im Schnee: Skilager sind prägende Wochen der Schulzeit.

Spass im Schnee: Skilager sind prägende Wochen der Schulzeit.

(Bild: Keystone)

Béatrice Beyeler

Richard Stamm aus Uttigen erinnert sich haargenau an einen Vorfall im Skilager der Oberstufe: «Wir schrieben das Jahr 1970 und waren im Skilager mit der Realschule Schaffhausen auf der Lenzerheide. Schon um 21 Uhr hiess es: ‹Ruhe in den Massenlagern.› Plötzlich durchbrach folgender Spruch die Stille: ‹Scheisse, sprach der König! Das Volk jubelte und brachte Papier.›

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt

Loading Form...