Neymar-Doppelpack bei Testspielsieg der Seleção

Fussball

Rekord-Weltmeister Brasilien gewinnt in Istanbul gegen die Türkei problemlos mit 4:0. Die Treffer für Selecao erzielen Superstar Neymar (20., 60.), Semih Kaya (24./Eigentor) und Willian (44.).

Seit den zwei klaren Niederlagen zum Abschluss der Heim-WM gegen Deutschland (1:7) und Holland (0:3) eilt die Auswahl des neuen Nationaltrainers Carlos Dunga von Sieg zu Sieg. Gegen Kolumbien (1:0), Ecuador (1:0), Argentinien (2:0), Japan (4:0) und nun die Türkei feierte man mittlerweile fünf Zu-Null-Erfolge in Serie. Am Dienstag gastiert Brasilien in Wien bei dem von Marcel Koller gecoachten Österreich.

Weiterhin in der Krise befinden sich die Holländer. Die Truppe des angezählten Teamchefs Guus Hiddink verlor den Test gegen Mexiko zu Hause 2:3 und hat vier der jüngsten fünf Partien verloren. Die "Oranjes" trafen in Amsterdam durch Wesley Sneijder (49.) und Daley Blind (74.), die Mexikaner waren durch Carlos Vela (8., 62.) und Javier Hernandez (69.) erfolgreich.

Argentinien setzt sich in London gegen Kroatien mit 2:1 durch. Die Kroaten gingen durch Anas Sharbini in Führung (11.), Treffer von Cristian Ansaldi (49.) und Lionel Messi (57.) drehten die Partie aber noch.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt