Nicht ungefährlich: Bei den Schwyzern knallen die Peitschen

Es gilt, mit der Fuhrmannsgeissel eine komplizierte Abfolge von Schwüngen und Knallen zu vollführen. Eine schweisstreibende Sache, trotz kalter Temperaturen.

Vorgabe: Bei einer Choreografie muss die Geissel rund 100-mal knallen. (Video: SDA)

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt