Zum Hauptinhalt springen

Die Mär von der Sportnation

Nie gewannen Schweizer Wintersportler mehr Gold als in Sotschi. Die Momentaufnahme ist aber ein Trugbild.

Dario Cologna holt gleich zweimal Gold für die Schweiz.
Dario Cologna holt gleich zweimal Gold für die Schweiz.
Keystone
Dominique Gisin war die Schnellste in der Frauen-Abfahrt.
Dominique Gisin war die Schnellste in der Frauen-Abfahrt.
Keystone
Patrizia Kummer holt Gold im Parallel-Riesenslalom.
Patrizia Kummer holt Gold im Parallel-Riesenslalom.
Keystone
1 / 5

Es ist Zeit für nationalen Stolz. Die Frauen und Männer, welche die Schweizer Farben an den Olympischen Spielen in Sotschi trugen, leisteten exzellente Botschafterdienste: Unser Land rangiert mit Platz 7 mitten unter den Branchenbesten. Dabei weisen Russland, Kanada, die USA und Deutschland deutlich mehr Einwohner auf. Nur die kleinen Norwegen und Holland vermochten ebenso in die Phalanx der Riesen einzubrechen.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.