Zum Hauptinhalt springen

Vom Geisterschiff zum Partyboot

Das Kreuzfahrtschiff Norwegian Jade in Sotschi erfreut sich während der Olympischen Spiele grosser Beliebtheit – die Reportage auf der Fähre im Video.

«Um Mitternacht erwacht unser Schiff zum Leben», sagt Hoteldirektor Jean-Michel Dhélin im Interview mit <%=misc::zitat%>.

Die Olympischen Spiele 2014 sind nicht nur für die Fernsehstationen ein Quotenbringer, sondern auch in Sotschi selbst ein Magnet für die Massen. Jeden Tag strömen Zehntausende Zuschauer in den Olympiapark. Der grosse Ansturm beschert den Hotelbetreibern die beste Bilanz in der Geschichte. Wie Pilze im Herbst schossen sie aus dem Boden, die Hotelbauten von Sotschi.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.