Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Bluttat von Pfäffikon: Lebenslange Freiheitsstrafe wegen mehrfachen Mordes

Im Prozess gegen den 60-jährigen Kosovaren (Zweiter von links), der im August 2011 seine Frau und die Chefin des Sozialamtes Pfäffikon ZH erschossen hatte, kamen heute Freitag die Anwälte zu Wort.
Am Pfäffiker Bezirksgericht waren insgesamt vier Verhandlungstage anberaumt. Das Urteil erfolgte heute, am Freitag, 19. April.
Gab Auskunft: Marcel Strebel, Chef Informationsabteilung der Kantonspolizei Zürich, vor den Medien.
1 / 14

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.