Zum Hauptinhalt springen

«Für den Prinzen, Kate und mich ist es eine Win-win-Situation»

Er macht seinem Ruf als Koch der Könige alle Ehre: Anton Mosimann wird am Dinner am Abend der Hochzeit für Prinz William und Kate und ihre 320 Gäste kochen. Das exklusive Video-Interview.

Ist begeistert vom Hochzeitspaar: Spitzenkoch Anton Mosimann. (Video: Jan Derrer)

Vor rund fünf Wochen waren Kate Middleton und Prinz William bei Anton Mosimann, dem Schweizer Spitzengastronomie-Export, in London zu Gast. In seinem Dining Club in einer ehemaligen Kirche in Belgravia, Londons nobelstem Viertel neben dem Buckingham Palace, kosteten die beiden das Hochzeitsmenü.

Es war nicht das erste Mal, dass der Berner Mosimann für den Prinzen kochte: «Ich durfte den Prinzen schon früher einige Male kennenlernen, schon, als er noch mit seiner Mutter, Prinzessin Diana, hierherkam.» Die Prinzessin habe stets Caesar's Salad und Risotto gegessen, verrät er. Doch was die beiden und ihre Gäste am Dinner vor dem Ball im Buckingham Palace aufgetischt bekommen, will er partout nicht sagen. Nur so viel: «Es wird sehr britisch sein, mit lokalen Produkten.»

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.