Zum Hauptinhalt springen

Der glücklichste Mensch der Welt ist tot

Pete Frates ist am Montag am Alter von 34 Jahren in Boston gestorben.
2014 nahmen tausende Menschen an der «Ice-Bucket-Challenge» teil. Foto: Keystone

«Er hat sich nicht ein einziges Mal über seine Krankheit beschwert.»

Statement von Frates Familie