Hazel Brugger landet auf der «Forbes»-Liste

Jährlich veröffentlicht das «Forbes»-Magazin eine Liste mit den 30 einflussreichsten Leuten unter 30. In die deutsche Ausgabe schaffte es Comedian Hazel Brugger.

Die Comedian Hazel Brugger schafft es auf Platz 10. Knapp hinter ihr, auf Platz 14, ist Granit Xhaka. (Foto: Keystone)

Die Comedian Hazel Brugger schafft es auf Platz 10. Knapp hinter ihr, auf Platz 14, ist Granit Xhaka. (Foto: Keystone)

«30 Under 30» heisst die berühmte Liste, die das amerikanische Wirtschaftsmagazin «Forbes» jedes Jahr herausgibt. Darin werden aus verschiedenen Branchen die 30 einflussreichsten Leute geehrt, die vor dem 30. Altersjahr herausragende Leistungen erbracht haben, wie 20min.ch berichtet. Oder wie die «Forbes»-Verantwortlichen die Zusammenstellung beschreiben: «Eine Kollektion von mutigen Risikonehmern, die mit ihrem Tun Industrien verändern.»

Auch Xhaka ist dabei

Auch in der deutschsprachigen Ausgabe des Magazins werden jährlich die bedeutendsten Nachwuchstalente in den Kategorien Investment, Tech, Life und Leadership geehrt – und zwar 30 pro deutschsprachiges Land, also Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Neben Start-up-Gründern und Investment-Bankern schafften es auch Comedian Hazel Brugger, Fussballer Granit Xhaka und Freestyle-Skier Elias Ambühl mit ihren herausragenden Karrieren auf die Schweizer «Forbes»-Liste.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt