Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kolumbianer droht mit Anschlag auf Grande-Konzert

Sieht sich erneut mit Gewalt konfroniert: US-Sängerin Ariana Grande am Konzert «One Love Manchester» in Gedenken an die 22 Opfer des Attentats vom 22. Mai 2017. (4. Juni 2017)
Ist für ihre Freundin da: Miley Cyrus und Ariana Grande stehen zusammen auf der Bühne, um für die Opfer von Manchester zu singen. (4. Juni 2017)
...und sie ebenfalls: Katy Perry. (Archivbild)
1 / 18

Drohung auf Arabisch

SDA/foa