Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Xenia Tchoumitcheva gibt «Miss Schweiz» einen Korb

Heute auf dem Boulevard: +++ Wyclef Jean kandidiert nicht mehr +++ Jan Bühlmann wird Barkeeper +++ Naomi Campbell poliert ihr Image auf +++

Xenia Tchoumitcheva, ehemalige Vize-Miss-Schweiz, hat scheinbar die Nase voll vom Schweizer Showbusiness. Das Model sollte am Samstag in der Jury für die Miss-Schweiz-Wahl sitzen. Doch nun ist sie verhindert.
Xenia Tchoumitcheva, ehemalige Vize-Miss-Schweiz, hat scheinbar die Nase voll vom Schweizer Showbusiness. Das Model sollte am Samstag in der Jury für die Miss-Schweiz-Wahl sitzen. Doch nun ist sie verhindert.
Keystone
Offenbar geht ihr die soeben in New York begonnene Schauspielausbildung vor. Für sie springt jetzt Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi ein. Es ist ihr erster Job nach ihren Flitterwochen mit Gatte Giovanni Marchese.
Offenbar geht ihr die soeben in New York begonnene Schauspielausbildung vor. Für sie springt jetzt Ex-Miss-Schweiz Christa Rigozzi ein. Es ist ihr erster Job nach ihren Flitterwochen mit Gatte Giovanni Marchese.
Keystone
Zur Party im Londoner Dolce-and-Gabbana-Shop erschien auch Sängerin Lilly Allen.
Zur Party im Londoner Dolce-and-Gabbana-Shop erschien auch Sängerin Lilly Allen.
Reuters
1 / 7

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch