Zum Hauptinhalt springen

Stars & Styles: Schweiz-Verbot für Pippa Middleton!

Heute auf dem Boulevard: +++ Ein Orden für Biedermann +++ J. Lo bleibt +++ Kidman und die Kekse +++ Was tut Clooney in der Badewanne?

Pippa Middleton darf nicht in die Schweiz einreisen! Eigentlich wollte sie am Weekend nach Gstaad an den edlen Polo Gold Cup. Doch wegen der englischen Krawalle hat sie – wie alle Royals und Royal-Verwandte – Reiseverbot, wie Polo-Veranstalter Pierre E. Genecand dem «Blick» mitteilte. Poor Pippa!
Pippa Middleton darf nicht in die Schweiz einreisen! Eigentlich wollte sie am Weekend nach Gstaad an den edlen Polo Gold Cup. Doch wegen der englischen Krawalle hat sie – wie alle Royals und Royal-Verwandte – Reiseverbot, wie Polo-Veranstalter Pierre E. Genecand dem «Blick» mitteilte. Poor Pippa!
Keystone
Laut Nme.com hat U2-Boss Bono wegen Facebook demnächst eine volle Milliarde mehr im Sack. Er hat nämlich bereits 2009 in das soziale Netzwerk investiert. Seither gilt: je grösser Facebook, desto reicher der clevere Bono.
Laut Nme.com hat U2-Boss Bono wegen Facebook demnächst eine volle Milliarde mehr im Sack. Er hat nämlich bereits 2009 in das soziale Netzwerk investiert. Seither gilt: je grösser Facebook, desto reicher der clevere Bono.
Keystone
Lisa Snowdon, eine Ex von Hollywood-Beau George Clooney, behauptet: Clooney liebe es, mit Kumpels zu baden – nackt! Huch!
Lisa Snowdon, eine Ex von Hollywood-Beau George Clooney, behauptet: Clooney liebe es, mit Kumpels zu baden – nackt! Huch!
Keystone
1 / 7

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch