Zum Hauptinhalt springen

23-Jährige stirbt bei Raserunfall mit Ferrari – Lenker flüchtet

Das Auto raste mit übersetzter Geschwindigkeit in eine Mauer: Verunfallter Ferrari am Samstagmorgen, 2. April, in Kilchberg.
Die Kollision ereignete sich mitten in einem Wohngebiet.
Fahrer und Beifahrerinnen waren zu dritt in einem Zweiplätzer unterwegs.
1 / 5

Mehrmals zu schnell durch Kilchberg gerast