Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

300 Swiss-Passagiere in Afrika gestrandet

Der Airbus A330-343 ist seit 2009 im Einsatz. Nach dem Flug von Zürich nach Nairobi musste er in die Reparatur. Foto: Markus Eigenheer