Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Der Papst erteilt den Ostersegen

Erteilte den Ostersegen «Urbi et Orbi»: Papst Franziskus am 16. April 2017 in Rom.
Die Gläubigen mussten sich einer Sicherheitskontrolle unterziehen. (16. April 2017)
Im Karfreitagsgebet ging Franziskus auf das Leid von Flüchtlingen ein und solches von verfolgten Christen und Opfern von Rassismus.
1 / 6

Gläubige müssen sich Kontrolle unterziehen

Eine Schande für die Menscheheit

AFP/oli