Zum Hauptinhalt springen

Die Tücken der 1-Minuten-Zeitmaschine

James will eine Frau erobern. Dank seiner Zeitmaschine verspricht er sich garantierten Erfolg. Würde er bloss nicht von den suizidalen Nebenwirkungen erfahren.

Ganze Mühe vergebens: Die Anmache des Zeitreisenden klappt zwar einigermassen. Doch nimmt die Geschichte eine schreckliche Wende. (Video: Youtube/Sploid)

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch