Zum Hauptinhalt springen

Drei Festnahmen vor dem Royal Wedding

Die britische Polizei hat vor der Hochzeit von William und Kate drei Personen festgenommen.

Die Nervosität steigt: Am Rande der Umzugsroute wurden in London drei Personen verhaftet.
Die Nervosität steigt: Am Rande der Umzugsroute wurden in London drei Personen verhaftet.
Keystone

Die beiden Männer und eine Frau wurden am gestern Abend in London aufgegriffen, wie die Metropolitan Police mitteilte. Sie wollten demnach vermutlich die Trauung von heute Freitag verfolgen und werden verdächtigt, sie wollten für öffentliche Unruhe sorgen. Die Behörden haben vor der Hochzeit die Sicherheitsvorkehrungen stark erhöht.

dapd/pbe

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch