Zum Hauptinhalt springen

Drei Tote bei Flugzeugabsturz nahe Ingolstadt

Aus noch ungeklärten Gründen stürzte in Oberbayern ein Sportflugzeug ab und zerbrach beim Aufprall in mehrere Teile. Alle drei Insassen kamen ums Leben.

Beim Absturz eines Sportflugzeugs in Oberbayern sind am Freitag alle drei Insassen ums Leben gekommen. Die einmotorige Maschine stürzte aus zunächst ungeklärter Ursache zwischen Egweil und Unterstall auf ein freies Feld, wie die Polizei mitteilte.

Der Unglücksort liegt etwa 20 Kilometer westlich von Ingolstadt. Zur Identität des Piloten und der beiden Passagiere machte die Polizei keine Angaben. Das Flugzeug zerbrach beim Aufprall in mehrere Teile. Die Kriminalpolizei Ingolstadt nahm Ermittlungen auf, um die Unfallursache zu klären.

SDA/chk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch