Zum Hauptinhalt springen

Familiendrama in Biel – Frau tot

Der Ehemann alarmierte selber die Polizei und sagte, er habe seine Frau umgebracht. Die Ermittler fanden kurz darauf ihre Leiche.

Grossräumig abgesperrt: der Tatort in Biel. (Bild: Newspictures/Arthur Sieber.
Grossräumig abgesperrt: der Tatort in Biel. (Bild: Newspictures/Arthur Sieber.

Nach einem Familiendrama in Biel ist heute die Leiche einer Frau gefunden worden. Ihr Ehemann hatte am Vormittag die Polizei alarmiert und angegeben, er habe seine Frau umgebracht.

«Der Mann rief uns an und gab uns seinen Aufenthaltsort bekannt», sagte Nicolas Kessler, Sprecher der Berner Kantonspolizei. Der mutmassliche Täter wurde festgenommen und ersten Befragungen unterzogen. Das Opfer wurde bis jetzt nicht offiziell identifiziert.

Am Tatort in der betroffenen Wohnung fanden die Einsatzkräfte eine mögliche Tatwaffe. Diese wird zurzeit analysiert. Zum genauen Tathergang und Tatmotiv wurden Ermittlungen eingeleitet.

SDA/miw

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch