Zum Hauptinhalt springen

Holzhütte abgebrannt

In einem Wald bei Mouret ist in der Nacht auf den 16. September eine Holzhütte abgebrannt. Die Polizei sucht Zeugen.

Bei einem Brand in Mouret wurde diese Holzhütte komplett zerstört.
Bei einem Brand in Mouret wurde diese Holzhütte komplett zerstört.
zvg/Kapo Freiburg

In der Nacht auf Freitag, 16. September, hat in Mouret FR eine Holzhütte Feuer gefangen, wie die Kantonspolizei Freiburg mitteilt. Ein Forstwart hat am Freitagmorgen um 7.30 Uhr die brennende Hütte an der Route du Cousimbert im Waldstück «Sur Martou» entdeckt und die Feuerwehr alarmiert. Diese konnte das Feuer unter Kontrolle bringen.

Die Brandursache ist unklar und die Polizei hat laut Mitteilung Untersuchungen eingeleitet. Die Höhe des Schadens wird auf mehrere zehntausend Franken geschätzt. Aus Sicherheitsgründen wird die Brandruine demontiert.

Die Polizei sucht Zeugen: 026 304'17'17.

pd/mas

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch