Jetzt wird es so richtig heiss

Der Mai brach schon Rekorde, über 30 Grad wird es aber erst an diesem Wochenende.

Bei 30 Grad brauchen Mensch und Tier gelegentlich Abkühlung: Zürichsee bei Stäfa. (Archiv)

Bei 30 Grad brauchen Mensch und Tier gelegentlich Abkühlung: Zürichsee bei Stäfa. (Archiv)

(Bild: Keystone Christian Merz)

Der Mai hat uns bereits viel Sonnenschein und viele Schweissperlen beschert. Für 30 Grad oder mehr reichte es bisher aber trotzdem noch nicht. Knapp war es aber allemal: Gleich mehrere Orte kratzten an der magischen Marke. Zum Beispiel in Chur, wo 29,5 Grad gemessen wurden.

In Deutschland und in Österreich wurde der erste Hitzetag bereits im April verzeichnet, und sogar der hohe Norden lässt die Schweiz links liegen: Im Mai wurde es in Norwegen 30 Grad heiss.

Jetzt ist die Hoffnung gross, dass es an diesem Wochenende endlich auch in der Schweiz für einen Hitzetag reicht: «Am Sonntag sind Temperaturen bis zu 30 Grad möglich», sagt Klaus Marquardt von Meteonews.

Gewittergefahr in den Alpen

Besonderes in Basel, Sitten und im Rheintal stehen die Chancen auf einen Hitzetag gut. Mit einer hundertprozentigen Sicherheit lasse es sich nicht sagen. «Aber was man sagen kann: Es herrscht Badewetter.»

Bereits am Samstag kann es bis zu 29 Grad warm werden. Für 30 Grad wird es aber wohl nicht reichen. «Am Samstag müssen wir uns mit Temperaturen knapp unter 30 Grad begnügen», sagt Marquardt.

Trotz des voraussichtlich schönen Wochenendes besteht lokal die Gefahr von Gewittern. Besonders im Jura und in den Alpen kann es zu Blitzen, Donner und Niederschlag kommen. Die Niederschläge sollten aber nicht flächendeckend sein.

Besonders ärgerlich werden diese Gewitter für die Bauern sein. Sie warten schon lange sehnsüchtig auf drei aufeinanderfolgende trockene Tage, um zu heuen.

Übernommen von «20 Minuten», bearbeitet von berneroberlaender.ch/Newsnetz.

Diese Inhalte sind für unsere Abonnenten. Sie haben noch keinen Zugang?

Erhalten Sie unlimitierten Zugriff auf alle Inhalte:

  • Exklusive Hintergrundreportagen
  • Regionale News und Berichte
  • Tolle Angebote für Kultur- und Freizeitangebote

Abonnieren Sie jetzt