Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Kino-Amokläufer entgeht Todesstrafe

Keine Todesstrafe: James Holmes (oben links) nimmt sein Urteil entgegen. (7. August 2015)
Lebenslänglich ohne Chance auf Bewährung: James Holmes vor Gericht. (4. Juni 2013)
Hier ereigneten sich die dramatischen Szenen: Eine Aufnahme zeigt den Kinokomplex am Tag.
1 / 26

Holmes' Mutter weinte

Tötungsfantasien schon als Kind

Zwölf Menschen getötet, 70 verletzt

Zwei Angriffe auf Kinos

AFP/AP/chk