Zum Hauptinhalt springen

Kunststofftank in Papierfabrik fängt Feuer

Bei Attisholz im Kanton Solothurn kam es zu einem Brand auf dem Gelände der ehemaligen Booregard-Papierfabrik. Die Polizei löste vorsorglich den Alarm aus.

Auf dem Gelände der ehemaligen Booregard-Papierfabrik bei Attisholz im Kanton Solothurn ist am frühen Dienstagabend ein leerer Kunststofftank in Brand geraten. Es kam zu sehr starker Rauchentwicklung. Die Feuerwehr war im Einsatz.

Weil die Polizei zunächst keine Angaben hatte, was genau in Brand geraten war, wurde vorsorglich Alarm ausgelöst. Die Bevölkerung in der Umgebung wurde aufgefordert, sich nicht im Freien aufzuhalten und Fenster und Türen geschlossen zu halten.

Um 19 Uhr gab die Polizei dann Entwarnung, man könne die Häuser nun wieder ohne Gefahr verlassen. Der Brand sei unter Kontrolle, die Löscharbeiten dauerten aber noch an. Beim Brand seien keine Personen zu Schaden gekommen, sagte ein Polizeisprecher.

SDA/wid

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch