Zum Hauptinhalt springen

Lüstling auf Velo belästigt in Schaffhausen zwei Frauen

Ein Mann verfolgte in Schaffhausen mit seinem Velo Frauen, sprach sie mit obszönen Worten an und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Sucht einen 30- bis 40-jährigen südländischen Mann mit Velohelm und dunkler Sonnenbrille: Schaffhauser Polizei. (Archivbild)
Sucht einen 30- bis 40-jährigen südländischen Mann mit Velohelm und dunkler Sonnenbrille: Schaffhauser Polizei. (Archivbild)
Ennio Leanza, Keystone

Ein unbekannter Mann hat am Dienstagnachmittag in Schaffhausen mindestens zwei junge Frauen sexuell belästigt. Zwei Frauen meldeten der Polizei, sie seien von einem Velofahrer belästigt worden. Die Polizei vermutet, dass es sich jeweils um denselben Mann handelte.

Die Vorfälle passierten gegen 16 Uhr vor dem Herblinger Markt und gegen 17 Uhr am Ebnatstieg, wie die Schaffhauser Polizei mitteilte. Im zweiten Fall folgte der Velofahrer demnach der Frau, sprach sie mit obszönen Worten an und nahm sexuelle Handlungen an sich vor.

Die Polizei sucht Zeugen, die einen 30- bis 40-jährigen südländischen Typen auf einem weiss/schwarzen Velo gesehen haben. Der Mann soll einen dunklen Velohelm und eine auffällig dunkle Sonnenbrille getragen haben.

SDA/chk

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch