Zum Hauptinhalt springen

Luftsprünge neben Sihlcity

Hier kommt der Zürcher Bikepark für Fortgeschrittene. Benutzung auf eigene Gefahr.

Eine Testfahrt von Züritrails-Nachwuchscoach Oliver Hertach zeigt, was für Sprünge die Fahrer auf der neuen Piste erwarten. (Video: Oliver Hertach, Verein Züritrails, Lea Blum)

Die meisten Menschen verstehen unter Vergnügen etwas anderes, als sich mit einer Metallstange zwischen den Beinen aus beträchtlicher Höhe auf eine harte Oberfläche fallen zu lassen. Aber dann gibt es jene, die genau das tun, immer und immer wieder. Man kann sie hinter dem Zürcher Einkaufszentrum Sihlcity beobachten, seit die Stadt dort vor zwei Jahren einen grossen Bikepark eröffnet hat. Mit ihren Mountainbikes und BMX-Fahrrädern springen sie über die künstliche Hügellandschaft wie Gummibälle.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.