Zum Hauptinhalt springen

Mafia-Boss in Brasilien festgenommen

Im Nordosten des Landes hat die Polizei einen mutmasslichen Paten aus Italien festgenommen.

Anlass sei ein Gesuch eines Gerichts in Neapel gewesen, teilten die Behörden in Fortaleza am Samstag auf ihrer Internetseite mit. Demzufolge soll Francesco Salzano einer der Anführer der italienischen Camorra sein und die Morde an drei Männern im Jahr 2009 befohlen haben.

Salzano sei im Mai nach Brasilien eingereist und im Dezember habe der Oberste Gerichtshof die Festnahme angeordnet, teilte die brasilianische Polizei mit. Zuvor war das Gesuch aus Italien eingegangen. Salzano wurde am Donnerstag von den Behörden in Fortaleza gestellt. Italien hat bereits seine Auslieferung beantragt.

SDA

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch