Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Toter soll Direktor des Pharmaziemuseums gewesen sein

Laut Polizeiangaben ist ein Mitarbeiter des Museums mit Gift in Kontakt gekommen. Dies löste einen Grosseinsatz der Rettungskräfte in der Innerstadt aus.
Für den Mitarbeiter kam jede Hilfe zu spät. Er ist durch den Kontakt mit einer giftigen Substanz gestorben.
Die Polizei sperrte das Gebiet um das Museum grossräumig ab.
1 / 3