Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

Mehrere Erdbeben erschüttern Christchurch

Schäden nach der Bebenserie in Christchurch: Ein Auto sinkt in ein Loch, das sich aufgetan hat. (13. Juni 2011)
Christchurch kommt nicht zur Ruhe: Die «St. John the Baptist Church» wurde bereits im Februar durch ein Beben beschädigt. Nun stürzten Teile der Fassade ein.
Aufzeichnung der jüngsten Beben durch einen Seismographen.
1 / 6

«Rückschlag für Christchurch und seine Einwohner»

dapd/rub