Ihr Browser ist veraltet. Bitte aktualisieren Sie Ihren Browser auf die neueste Version, oder wechseln Sie auf einen anderen Browser wie ChromeSafariFirefox oder Edge um Sicherheitslücken zu vermeiden und eine bestmögliche Performance zu gewährleisten.

Zum Hauptinhalt springen

«Heute sind wir sprachlos»

Die Ausgabe der Capital Gazette am Tag danach - eine Seite blieb leer. (29. Juni 2018)
Journalist Chase Cook (r.) und Photograf Joshua McKerrw (l.) arbeiten an der Ausgabe des nächsten Tages, während sie auf Informationen von ihren Kollegen warten. (28. Juni 2018)
Der Gouverneur von Maryland, Larry Hogan, zeigte sich erschüttert über die «Tragödie in Annapolis». «Bitte achten Sie auf alle Warnungen und halten Sie sich von dem Gebiet fern», erklärte er.
1 / 15

Erbitterter Rechtsstreit

Schüsse durch Glastür

Täter teilweise kooperativ

Redaktionen stärker bewacht

Drohungen über soziale Medien

Trump äussert Mitgefühl

sda/afp/ft/scl/sep