Zum Hauptinhalt springen

Menschliches Bein in Untervaz gefunden

Grausiger Fund im Kanton Graubünden: In Waldesnähe wurde ein menschlicher Körperteil entdeckt. Die Polizei ermittelt.

In Untervaz ist in der Nähe eines Waldes ein menschlicher Körperteil gefunden worden.
In Untervaz ist in der Nähe eines Waldes ein menschlicher Körperteil gefunden worden.
20 Minuten

In Untervaz nördlich von Chur ist ein einzelnes menschliches Bein gefunden worden. Die Kantonspolizei Graubünden ermittelt.

Roman Rüegg, Sprecher der Bündner Kantonspolizei, bestätigte am Montag einen Bericht des Onlineportals der «Südostschweiz». Der Fund wurde am vorletzten Samstag gemacht. Gegenüber «20 Minuten» sagt der Polizeisprecher, es handle sich um den unteren Teil eines Beines mit Fuss.

Das Bein sein in Waldesnähe entdeckt worden, sagte Rüegg auf Anfrage. Weitere Informationen gab die Polizei nicht bekannt. Die Ermittlungen liefen, hiess es.

SDA/sep

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch