Zum Hauptinhalt springen

«Oh mein Gott! Die werden mich umbringen»

Die Anklage wurde verlesen: Dominique Strauss-Kahn und seine Frau Anne Sinclair treffen beim Gericht in New York ein. (6. Juni 2011)
Hotelangestellte protestieren lautstark, als Strauss-Kahn beim Gericht in New York ankommt. (6. Juni 2011)
Sieht entspannt aus: Dominique Strauss-Kahn wartet auf die Richter. (6. Juni 2011)
1 / 7

«Fehler» gemacht

«Hallo, Zimmerservice»

Strauss-Kahn-Anwälte: Verhaltensregeln verletzt

AFP/rub