Zum Hauptinhalt springen

Tränen an Premiere von Kampusch-Film

Auf ihrem Martyrium basiert der Film: Natascha Kampusch lässt sich an der Premiere vor dem Filmplakat fotografieren. (25. Februar 2013)
Gaben auf dem roten Teppich Interviews: Die Britin Antonia Campbell-Hughes und der Däne Thure Lindhardt, die die Hauptrollen im Film übernehmen. (25. Februar 2013)
Ab Donnerstag auch in den Schweizer Kinos zu sehen: Die Geschichte von Natascha Kampusch. (25. Februar 2013)
1 / 4

Über acht Jahre Martyrium

«3096 Tage» ab Donnerstag in den Kinos

SDA/chk