Zum Hauptinhalt springen

Überschallknall schreckt Berner auf

Ein Flugzeug der Schweizer Armee hat am Freitagmorgen die Schallmauer durchbrochen. Bei der Polizei liefen die Leitungen heiss.

In mehreren Regionen im Kanton Bern hat es geknallt: Ein Flugzeug der Armee durchbrach die Schallmauer. Bild: Schweizer Luftwaffe/HO
In mehreren Regionen im Kanton Bern hat es geknallt: Ein Flugzeug der Armee durchbrach die Schallmauer. Bild: Schweizer Luftwaffe/HO

Die Berner Kantonspolizei hat am Freitagmorgen gegen 10 Uhr mehrere Anrufe von Bürgern erhalten, welche einen Knall hörten. Wie die Polizei kurze Zeit danach auf Twitter mitteilte, stammt der Knall von einem Überschallflug eines Flugzeugs der Schweizer Armee.

Laut der Kurznachricht der Berner Kantonspolizei war der Knall in mehreren Regionen des Kantons Bern zu hören. Abklärungen hätten ergeben, dass es sich um einen geplanten Überschallflug der Schweizer Luftwaffe gehandelt habe.

SDA/red

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch