Zum Hauptinhalt springen

Vier Verletzte nach Brand in Feuerwerksfabrik

In der Produktionshalle einer Feuerwerksfabrik in Luzern ist infolge einer Verpuffung ein Feuer ausgebrochen.

Aus ungeklärten Gründen kam es zum Brand: Feuerwerksfabrik Bugano in Luzern.
Aus ungeklärten Gründen kam es zum Brand: Feuerwerksfabrik Bugano in Luzern.
Screenshot: Google Streetview

Am Mittwochnachmittag ist es in einer Produktionshalle der Feuerwerksfabrik Bugano zu einer Verpuffung und einem Brand gekommen. Das Feuer konnte schnell gelöscht werden, wie die Kantonspolizei Luzern in einer Mitteilung schreibt.

Eine Person erlitt Brandverletzungen und musste ins Spital gebracht werden. Drei weitere wurden mit Verdacht auf eine Rauchvergiftung vor Ort behandelt. Die Ursache für die Verpuffung und des Brandes wird derzeit ermittelt. Die Hauptstrasse zwischen Neudorf und Beromünster musste für rund eine Stunde gesperrt werden. Der Verkehr wurde örtlich umgeleitet.

Dieser Artikel wurde automatisch aus unserem alten Redaktionssystem auf unsere neue Website importiert. Falls Sie auf Darstellungsfehler stossen, bitten wir um Verständnis und einen Hinweis: community-feedback@tamedia.ch