Zum Hauptinhalt springen

Wenn 72 km/h auf dem Schulweg kein Drama sind

Verschiedene Polizeistellen führten Geschwindigkeitsmessungen rund um Schulhäuser durch. Dabei wurden einige Raser erwischt. Doch die Aussagen von Polizei und Roadcross zeigen: solche Übertretungen erstaunen kaum mehr.

Das richtige Verhalten im Strassenverkehr soll früh gelernt werden: Ein Polizist erklärt den Kindern, wie sie die Strasse sicher überqueren.
Das richtige Verhalten im Strassenverkehr soll früh gelernt werden: Ein Polizist erklärt den Kindern, wie sie die Strasse sicher überqueren.
Keystone

«Warte – luege – lose – erscht dänn laufe, ränn nöd druflos», lernen Kinder heutzutage schon im Kindergarten. Mit diesen einprägsamen Zeilen sollen sie auf ein verantwortungsvolles Verhalten auf dem Schulweg vorbereitet werden. Doch damit die Kinder sicher sind, müssen sich auch die Auto- und Velofahrer auf die noch ungeübten Verkehrsteilnehmer einstellen. Deshalb führt die Polizei jährlich Geschwindigkeitskontrollen rund um Schulhäuser und auf Schulwegen durch.

Um diesen Artikel vollständig lesen zu können, benötigen Sie ein Abo.